- Anzeigen -


Sie sind hier: Home » Produkte / Services

Produkte / Services


Im Überblick

  • Einfache Datenrettung

    Kroll Ontrack hat eine neue Version von "Ontrack EasyRecovery" (OER) zur Datenrettung für Windows und MacOS herausgebracht. Mit dem Do-it-yourself-Produkt können sowohl private Nutzer, als auch Unternehmen und Service Provider sämtliche Daten von internen Festplatten und SSDs sowie von externen Medien wie USB-Drives und SD-Karten abrufen. Beschädigte oder gelöschte Dateien sowie Daten von formatierten, korrumpierten oder initialisierten Datenträgern können mithilfe der Software wiederhergestellt werden.


Im Überblick

  • Notfall-DVD: Repariert Windows, beseitigt Probleme

    Mit der "Notfall-DVD 7" bringt die S.A.D. die neueste Version ihres Erste-Hilfe-Kits für PC- und Windows in den Handel. Neben technischen Weiterentwicklungen und neuen Features liegt der Boot-fähigen DVD erstmals auch ein Boot-fähiger 8 GB USB Datenrettungs-Stick bei. Während die DVD eine Vielzahl hilfreicher Tools bereithält, um ein defektes oder gesperrtes Windows zu reparieren, ist der Stick darauf ausgelegt, im Ernstfall (wenn z.B. irreparable Schäden und Datenverlust drohen) alle wichtigen Daten zu retten. Die Notfall-DVD startet nach dem Einlegen ein eigenständiges, sicheres Betriebssystem. In einer auf Less Linux basierenden Arbeitsumgebung stehen dem Nutzer dort zahlreiche Werkzeuge zur Verfügung.


- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -


Inhalte


16.01.17 - Avira präsentiert kostenloses Rundum-Sicherheitspaket

30.01.17 - Zu viele Sicherheitsmängel und unklare Rechtstexte: PSW Group rät von der Nutzung von Yahoo Mail ab

22.02.17 - Googles Geschäft sind Daten: Datenschutzniveau von Gmail lässt im Test zu wünschen übrig

02.03.17 - Erstellen und Verwalten von sicheren Passwörtern

02.03.17 - Kostenlose Ransomware-Entschlüsselungs-Tools, mit denen Betroffene verschlüsselte Dateien selbst wiederherstellen können

07.03.17 - E-Mail-Anbieter GMX und Web.de im Test: Verschlüsselung ist etwas Exklusives

15.03.17 - Mailbox.org überzeugt im Test mit aktuellen Verschlüsselungstechnologien und Sicherheitsparametern

19.04.17 - Schutz gegen Ransomware: Druva spürt Anomalien auf

19.04.17 - Lösung für E-Mail-Verschlüsselung erleichtert Umsetzung von Kommunikationsrichtlinien

19.04.17 - Software schützt vor Zero-Second-Attacken, sichert persönliche Daten und Passwörter, bewältigt Sicherheitsprobleme in Heimnetzwerken

21.04.17 - Sicheres Betriebssystem für Embedded-Systeme

15.05.17 - Trend Micro erweitert Worry-Free Services um "XGen"-Funktionen

17.05.17 - "Cryptshare"-E-Mail-Schutz-Klassifizierung stuft ausgehende Nachrichten nach ihrer Schutzwürdigkeit ein

06.07.17 - "Eset Antivirus" im Test: Anwenderfreundliche AV-Lösung überzeugt mit Sicherheitsfeatures und umfassendem Selbstschutz

17.07.17 - PSW Group testet "Kaspersky Total Security 2017": Gute Sicherheits-Features – aber keine Multiplattform-Suite

01.08.17 - Virenscanner "McAfee Total Protection 2017" im Test

08.08.17 - "Bitdefender: Total Security Multi-Device 2017": Intuitiv bedienbare Suite für Einsteiger und Fortgeschrittene

21.08.17 - WannaCry offenbart Risiko-Zeitfenster bei Schwachstellen

24.08.17 - "Firewall" für Telefonie (Integrierter Session Border Controller) schafft Sicherheit

25.08.17 - Fidelis Cybersecurity bietet ein eigens für KMU konzipiertes Lösungspaket

06.09.17 - Optimierte Sicherheitstechnologie im "NCP VPN Gateway"

19.09.17 - Der neue "Sorex Flex"-Fingerprintzylinder-Sensor erkennt bis zu 999 Fingerabdrücke und bis zu zehn Funkfernbedienungen

20.09.17 - "Elcomsoft Distributed Password Recovery" entschlüsselt Passwort-Manager 1Password, KeePass, LastPass und Dashlane

04.10.17 - Banking Apps müssen durch Sicherheit und Komfort überzeugen

13.10.17 - Malwarebytes präsentierte Android-Lösung mit eigener Anti-Ransomware-Technologie

16.10.17 - "Kaspersky Private Security Network": Neue Version ermöglicht umfangreiche Threat Intelligence innerhalb des eigenen Netzwerks

03.11.17 - Consorsbank-App im Test bei PSW Group: Sichere und praktische App für Börsianer

20.11.17 - Risikomodelle rechtfertigen Investition in IT-Security

23.11.17 - Verbessertes Produktportfolio bietet ressourcenschonend höchsten Schutz

13.12.17 - Vertiv rüstet ihre USV-Anlagen mit neuer Energiespeicherlösung auf

18.12.17 - Kroll Ontrack präsentiert neue Version von "Ontrack EasyRecovery" mit erweiterten Funktionen für Windows und MacOS

19.12.17 - Unternehmen können sich vor Datenschutzverletzungen durch den Einsatz einer B2B-VPN-Lösung schützen

19.12.17 - "SkyHawk AI": Seagate stellt Festplatte für KI-fähige Videoüberwachung vor

19.12.17 - Signatur-Software: Signature Perfect mit "SigPDF" erfolgreich im Nischenmarkt

20.12.17 - Von der Tool- zur Werte-orientierten IT: "DeskCenter SAM 4.0" geht an den Markt

20.12.17 - Identitätsdiebstahl – den Betrügern auf der Spur mit "IBM Security"

20.12.17 - Cybonet präsentiert umfassende Cyber-Sicherheitslösung für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland

20.12.17 - Integrierter Ransomware-Schutz: "G Data Business-Version 14.1" mit verbesserten Schutzfunktionen

Meldungen: Produkte / Services

  • Langzeit-Datenspeicherung auf LTO-Bändern

    Die "Fujitsu Storage Eternus LT"-Bandsysteme unterstützen ab sofort die neueste Generation der "Linear Tape Open"-Magnetband-Speichertechnologie (LTO-7). Damit unterstreicht Fujitsu seinen Ansatz, mithilfe von Business-centric Storage-Lösungen das Sichern und Archivieren von Datenbeständen drastisch zu vereinfachen. Die Systeme von Fujitsu ermöglichen eine kostengünstige, skalierbare und zuverlässige Langzeit-Speicherung von Daten auf Magnetbändern, beispielsweise in Verbindung mit den kürzlich vorgestellten Data Protection-Appliances "Fujitsu Storage Eternus CS200c S2" und "Fujitsu Storage Eternus CS800 S6". Die neue LTO-7-Technologie reduziert die Backup-Zeiten deutlich, selbst bei Datensicherungen von mehreren Terabyte (2,7 Terabyte in der Stunde pro LTO-7-Tape). Im Vergleich zu älteren LTO-Generationen weist LTO-7 außerdem eine um den Faktor 2,4 höhere Systemkapazität auf.

  • Fail-over-Lösung verhindert Ausfallzeit

    Mit der Einführung der Enterprise-"Eternus"-Speicherlösungen "DX8700 S3" und "DX8900 S3" ebnet Fujitsu den Weg für organisches Datenwachstum bis in den zweistelligen Petabyte-Bereich. Die neuen Flaggschiffe aus der "Eternus DX"-Produktfamilie wurden speziell für Unternehmen entwickelt, die Speicherleistung von bis zu vier Millionen Input/Output Operationen pro Sekunde (IOPS) benötigen und von einem exponentiellen Datenwachstum auf bis zu 14 Petabyte ausgehen. Die weltweit verfügbaren Storage-Lösungen bieten zudem hohe Ausfallsicherheit und Always-On-Verfügbarkeit am Markt und sind eingebettet in die Eternus DX-Familie der neuesten Generation.

  • NAS für kleine Büroumgebungen

    Qnap Systems, Inc. bietet ab sofort mit dem "TS-453mini" ein NAS im Hochformat mit vier Festplatten-Einschüben für KMU. Die Netzwerkspezialistin hat das NAS platzsparend vertikal ausgerichtet. Speziell für beengte Büroumgebungen verfügt es über einen geräuscharmen Lüfter zur Wärmabfuhr und praktische LED-Anzeigen. Angetrieben wird das schraubenlose NAS von einem 2,0-GHz Intel Celeron Quad-Core-Prozessor mit 2GB DDR3L-RAM - flexibel aufrüstbar bis 8 GB. Die täglichen Anforderungen von KMU an Dateispeicherung, Sicherung, Freigabe, Synchronisierung und Unterhaltung erfüllt der NAS Server optimal.

  • Dell erweitert Storage-Portfolio

    Dell hat mehrere neue Speicherlösungen vorgestellt, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Rechenzentren entsprechend ihrer stets wachsenden IT-Bedürfnisse kosteneffizient anzupassen und zu skalieren. Mit den Einstiegs-Lösungen der "Serie SCv2000", ihrer performanten Speicher-Arrays der PS6610-Serie, verbesserter Software sowie neuen SDS-Appliances deckt Dell das massive Datenwachstum ab.

  • Verschlüsselung gespeicherter Daten

    Mit einer Betriebssystemaktualisierung der "DR Deduplication Appliances" setzt Dell neue Maßstäbe in den Bereichen Sicherheit, Skalierbarkeit und einfache Bedienung. Darüber hinaus zeichnet sich das Update durch eine höhere Geschwindigkeit sowie die Verschlüsselung der gespeicherten Daten aus und unterstützt eine Virtual Tape Library (VTL) sowie das Network Data Management Protocol (NDMP).